Erfolgreicher Bürgerentscheid in Niestetal!

s c r o l l e n

Es waren Monate des harten Werbens für den Neubau eines Hallenbads und gleichzeitig eine Konfrontation unsachlicher Vorwürfe von Seiten der CDU, denen sich die Jusos und die SPD in Niestetal stellen mussten.

Die Mehrheit der Stimmen der Niestetaler*innen waren für einen neues Hallenbad!

Am Ende zeigte sich, dass die ehrliche Arbeit aller Unterstützer*innen innerhalb der Aktion „Pro Bad Niestetal“ sich gelohnt hatte! Es wurde auch deutlich, dass es eine gute Entscheidung war, den Bürgerentscheid zu initiieren, um die Bürger*innen in Niestetal über diese direkt betreffende Frage eines neuen Hallenbads auch direkt mitbestimmen zu lassen.

Klares Ergebnis: Für die Niestelarer*innen ist ein zeitgemäßes Hallenbad eine soziale Notwendigkeit! 

Die Jusos und die SPD haben während ihrer Kampagne immer dieses betont und die Vielfältigkeit an Sportstätten und Vereinen hochgehalten.

Eine Kommune ist kein rücksichtslos kalkulierendes Wirtschaftsunternehmen, sondern ist für Alle da!

frp

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern, die ihre direkte Bürgerbeteiligung verantwortungsvoll wahrgenommen haben!
Wir danken außerdem nicht zuletzt Allen, die uns auf dem weg vom Bürgerbegehren bis zum Entscheid unterstützt haben und betonen auch vor allem die außerparteilich Engagierten, die die Aktion ‪ProBadNiestetal‬ erfolgreich mitgetragen haben!
Unendlichen Dank!

positiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest